Dienstag, 17. Oktober 2017

Meine angefangenen Reihen

Heute Stelle ich Euch meine angefangenen Reihen vor, die mindestens aus drei Büchern bestehen, wo ich bisher nur den ersten Band gelesen habe. Ich erzähle Euch, wie mir die Reihe bisher gefällt und ob ich mir die weiteren Teile kaufen würde.

Throne of Glass - Die Erwählte
von Sarah J. Maas

Folgebänder
Throne of Glass - Kriegerin im Schatten
Throne of Glass - Erbin des Feuers
Throne of Glass - Königin der Finsternis

Mittwoch, 11. Oktober 2017

5 Bücher, die ich weiterempfehlen kann

Heute möchte ich Euch fünf Bücher vorstellen, die ich weiterempfehlen kann. Jedes Buch hat von mir fünf Sterne bekommen und ich kann mir auch gut vorstellen, jedes einzelne irgendwann noch einmal zu lesen.
Zu jedem Buch habe ich ebenfalls einen kleinen Text zum Inhalt verfasst und meine bereits vorhandene Rezension verlinkt.
Im Februar habe ich schon einmal einen solchen Post verfasst, welchen ich Euch noch verlinken möchte.

Ragdoll - Dein letzter Tag
von Daniel Cole
Link zur Rezension

Sonntag, 8. Oktober 2017

[Rezension] Youtasia - Die Quelle der Macht von Nicola Strekow

Titel: Youtasia - Die Quelle der Macht
Autor: Nicola Strekow
Verlag: epubli
Seitenzahl: 229 [ebook]
Erscheinungsdatum: 13. April 2017
Genre: Fantasy
Preis: 3,99€ / ebook
12,99€ / Taschenbuch

Inhalt 
Youtasia ist ein kleiner Teil, der Erde, der noch bewohnbar ist. Das Volk der Granker wird dort mit Myterien und Spiritismus konfrontiert. Sie leben in einer vergifteten Welt, in Armut und unterworfen von Dämonen. Doch die entscheidende Schlacht über Leben und Tod steht noch bevor. Trotz Leid, Tod und Wesen aus der Unterwelt entsteht eine neue Hoffnung. Genau diese Hoffnung wird die Zukunft der Granker und der gesamten Welt beeinflussen.

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Ich stelle Euch Bücher-Apps vor

Ich habe mir mal ein paar Bücher-App aus dem Play Store heruntergeladen, da ich ein Android fähiges Handy besitze. Und diese Apps habe ich dann mal ein paar Tage ausprobiert. Es sind auch Apps dabei die ich bereits kannte oder die auch schon vorher auf meinem Handy waren. Dabei probiere ich wirklich gerne neue Apps aus, denn manchmal sind auch ein paar nützliche oder interessante dabei.


Wattpad
Eine App in der man kostenlose Geschichten lesen und selbst schreiben kann. Dabei sind so gut wie alle Genres vertreten, welche von allen möglichen Menschen geschrieben sein können, was ich besonders schön finde. Dabei besitze ich
Wattpad schon sehr lange. Früher habe ich die App öfter benutzt, jetzt war sie sogar, für ein paar
Monate, von meinem Handy runter. Ich finde sie aber trotzdem noch sehr praktisch und toll. Ich selbst benutzte sie nur nicht mehr, weil ich keine eigenen Geschichten mehr schreibe und lieber Bücher auf meinem Tolino lese oder mit der Tolino App.

Sonntag, 1. Oktober 2017

Meine Neuzugänge im September

Heute möchte ich Euch meine Neuzugänge vorstellen, die im September in mein Regal ziehen durften.
Dabei sind es gleich 12 Bücher geworden. 5 habe ich mir letztens bei Medimops bestellt, 4 hat mir die Liebe Jess von reading.huntress bei Ihrem WichtelPaket eingepackt und 3 habe ich zu meinem Geburtstag bekommen.
Ich freue mich wirklich schon auf alle Bücher und hoffe auch bald, mit einem davon, anfangen zu können. Welches ich genau als Erstes lesen werde, weiß ich noch gar nicht, denn alle Bücher haben etwas Interessantes an sich. Aber vor allem in das Game of Thrones Buch, werde ich wahrscheinlich doch ab und zu mal reinschauen, denn das ist dann doch einfach zu verlockend.

Dienstag, 26. September 2017

[Rezension] Die Gewitterhexe und der Mondfuchs von Laura Kier

Titel: Die Gewitterhexe und der Mondfuchs
Autor: Laura Kier
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenzahl: 18 [ebook]
Erscheinungsdatum: 24. April 2017
Genre: Fantasy, Märchen
Preis: 0,99€ / ebook
3,95 / Taschenbuch

Inhalt
Für die Gewitterhexen müssen Blitze über den Himmel zucken und Windböen den Besen hin und her reizen, denn das ist für sie ein perfektes Wetter zum Fliegen. Fehlt nur noch ein Salto hier und ein Spagat dort. Doch Mirai ist die einzige, die sich ängstlich an ihren Besen klammert und hofft, nicht abzustürzen. Bis sie einen Mondfuchs entdeckt, der sich kopfüber in einem Bach stürzt.